SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Haarbild als Familienandenken
  • um 1860
  • Gebrauchsort: wohl Hildesheim
  • Menschenhaar, Draht, Karton, Seide, Papier, Goldborte, Buntpapier, verglaster Pappkasten
  • Höhe x Breite x Tiefe: 52 x 51 x 7 cm
  • Ident.Nr. N (34 C) 20/2007
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Im Zentrum dieses Haarbildes befindet sich ein Blumenstrauß, der aus hellblonden bis braunen Haaren in Schlingen-und Schlaufentechnik gefertigt wurde. Das untere Ende des Straußes wird von einer orangebraunen Seidenschleife zusammengehalten. Er weist eine Vielzahl unterschiedlicher Blütenformen auf, die Margeriten, Rosen und Astern ähneln. Als einziges der Haarbilder des MEK findet sich hier eine Blütenform, die vage an Schneeglöckchen erinnert – hängende Blüten im unteren linken Bereich des Straußes. Im linken oberen Bereich haben sich die Schlaufen der Blüten bzw. Blätter zum Teil etwas gelöst.
Der Blumenstrauß ist aus den Haaren vieler unterschiedlicher Mitglieder einer Familie gefertigt, wie auf der Rückseite des Kastens zu lesen ist:

»dieses Haarbukett hat meine Mutter vor 70 Jahren gearbeitet und zwar aus / den Haaren der sämmtlichen vormaligen Familienmitglieder: Eltern u. aller Kinder. / u. ist heute von Hildesheim nach Berlin gekommen, als familiengeschichtliches Curiosum. / Berlin 14. März 1927«

Der Kasten ist kostbar gestaltet: Der Blumenstrauß ist auf Seide montiert. Der Rahmen ist mit Goldprägeborten und Buntpapier mit einem goldenen, geometrischen Muster verziert. Auch die schiere Größe beeindruckt: Das Haarbild ist mit über einem halben Meter pro Seite sehr groß. Die repräsentative Funktion des Haarbildes ist unübersehbar.

Literatur: Jana Wittenzellner (2020): Haarbilder. Erinnerungen unter Glas. Husum: Verlag der Kunst.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.