SMB-digital

Online collections database

Anhänger mit dem Brustbild Christi
  • Anhänger mit dem Brustbild Christi
  • Schmuck
  • verbale Datierung: 10./11. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Kleinasien
    Erwerbungsort: Smyrna
  • Bronze
  • Durchmesser: 2,4 cm
  • Ident.Nr. 2523
  • 1898 in Smyrna gekauft, als Geschenk von Wilhelm Bode erworben
  • Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst | Museum für Byzantinische Kunst
  • © Foto: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Erhalten ist ein kreisrundes Medaillon mit zwei zum Teil beschädigten seitlichen Ösen. Wahrscheinlich war es ehemals in eine Kette eingefügt. Auf der Vorderseite ist das Brustbild Christi eingraviert, jedoch nur in Umrissen erkennbar. Die Rückseite trägt eingetieft die vierzeilige griechische Inschrift + KE BOHΘH TON ΦEPONTA CE, was "Herr bete für (beschütze) den Träger".


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.