SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

paala
  • paala
  • Angelhaken mit Schnur
  • P. Otto Zembsch (31.5.1841- 2.3.1911), Sammler
  • Polynesien
    Samoa (Inselgruppe)
  • Perlmutt, Knochen, Baumwolle, Bast, gebunden
  • Höhe x Breite x Tiefe: 3 x 22 x 4 cm
    Gewicht: < 0,1 kg
  • Ident.Nr. VI 31837
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Südsee und Australien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Heinz-Günther Malenz
Beschreibung
Der Spinner besteht aus einem silbrig glänzenden Blänker (Perlmutt), an dem ein einfahc durchbrochener Haken aus Knochen befestigt ist. Das Vorfach ist am Haken befestigt, verläuft über den Grad des Blänkers, wo es am oberen, durchbohrten Ende nochmals angebunden ist. Am unteren Ende des Blänkers ist eine Bastfaser angebracht.

Der Spinner wird beim Bonito-Fang verwendet.

gut erhalten.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.