SMB-digital

Online collections database

Steuersubjektsdeklaration aus Tebtynis
  • Steuersubjektsdeklaration aus Tebtynis
  • Blatt (Schriftträger)
  • 2. Jh. n. Chr.
    Genauer: 22. August 189 n.Chr.
  • Umm el-Baragat / Tebtynis (? / Ägypten / Fayum)
  • Papyrus (Material); beidseitig, beschriftet (Technik)
  • 22,6 x 15,4 cm (lt. BerlPap)
  • Ident.Nr. P 13988
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Papyrussammlung
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Multimedia
Die Deklaration ist adressiert an Heron, den Strategen des Arsinoites, Dionysammon, den Königlichen Schreiber des Arsinoites, beide zuständig für den Bezirk Polemon, an Panesneus, den Schreiber des Dorfes Tebtynis, und an die lokalen Steuereinnehmer Didymos und Dios.
Isidora, Tochter des Orseus und der Esas, gibt als ihren Besitz für die Steuerdeklaration nach Häusern des vorangegangenen Jahres folgendes an: 2 vom Vater geerbte benachbarte Häuser in Tebtynis, 2 von der Mutter geerbte Zimmer sowie ein Stück Land mit einer Hütte, und 5 Sklavinnen, von denen 2 (Philomene und Elephantine) mit ihren Kindern im Haus leben, während die 3, die keine Kinder haben (Helena, Ammonarion und Herakleia), sich auf der Flucht befinden.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/03986/


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.