SMB-digital

Online collections database

  • Taufzettel
  • 1807
  • Gebrauchsort: Weitbruch, Unter-Elsass
  • geripptes-Papier, handgemalt, handgeschrieben, kolorierte Zeichnung, Kalligraphie, Tinte, Farbe, Aquarell, Eiweiß
  • Höhe x Breite: 21 x 34 cm
  • Ident.Nr. A (33 G 49)
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Auf Mitte Rückseite wird der Täufling mit Name, Nachname und Spruch angeschrieben. Auf der Vorderseite in der Blattmitte ein Herz mit geschriebenem Wunsch. Name des Täuflings Margretha .....Göttel Anna Adam in Weitbruch. Getauft in der evangelischen Kirche in Weitbruch den 3. Mey 1807. Über Herz eine Krone mit paarigen Vögeln. An den Seiten sprießt je ein Blütenzweig aus ihm. Unten paarige Ranke aus kl. Herz. An den Seiten Vase mit Blüten.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.