SMB-digital

Online collections database

  • Taufzettel
  • 1841
  • Gebrauchsort: Weitbruch, Unter-Elsass
  • Papier, handgemalt, handgeschrieben, kolorierte Zeichnung, Kalligraphie, Tinte, Farbe, Aquarell, Bleistift, Eiweiß, Goldbronze
  • Höhe x Breite: 21 x 33 cm
  • Ident.Nr. A (33 G 64)
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Querformat. In der Mitte Vierpass mit geschriebenem Wunsch. "Johannes Schreib Jesus dieses Kin ins Buch des Lebens ein und laß es durch die Tauf ein Kind der Segen sein führ es durch deinen Geist auf lauter tugend Wegen, so wird der heil? beglückt und auch die Seele rein Schreib Jesus dieses Kind ins Buch des Lebens ein. Dieses wünscht dir dein getreuer Pfetter Martin Schäfer der ledige zu Weitbruch gebohren den 27ten September 1841. 1841 getauft in der Evangelischen Kirche zu Weitbruch den 3ten October".
Oben über dem Vierpass paariger Blütenzweig und goldener Stern. Unten aus kleinem goldenen Herzen paarige Blütenranke. An den Seiten Vase mit Blüten, darüber Vögel.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.