SMB-digital

Online collections database

  • Griff (Sonderform)
  • 19. Jahrhundert
    Datierung engl.: 19th century
    Dynastie - dt.: Qadscharen
    Dynastie - engl.: Qajars
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Elfenbein, geschnitten, geschnitzt, durchbohrt
  • Höhe: 13,3 cm
    Breite: 6,1 cm
    Tiefe: 3,3 cm
  • Ident.Nr. I. 7693
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Geschnitzter Dolchgriff aus Elfenbein. Auf jeder Seite steht ein Herrscher in qadscharischer Tracht zwischen zwei schmalen, reich verzierten Säulen und vor einem Hintergrund aus blühenden Pflanzen. Ihre Köpfe und Oberkörper sind frontalansichtig wiedergegeben; sie tragen lange Mäntel über weiten Hosen, Sandalen und einen Dolch im Gürtel. In den Kartuschen über ihnen wird jeweils eine Krone von zwei Löwen flankiert. Die Kartuschen unter ihnen zeigen einen liegenden Löwen, den eine Schlange umwindet. In die Oberseite des Griffs ist eine sitzende Figur geschnitzt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.