SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Halbsäule)
  • letztes Viertel 14. Jahrhundert
    Datierung engl.: last quarter of the 14th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Irdenware, opake weiße, türkise und braune sowie transparente blaue Glasur, cuerda seca Technik, Blattgold
  • Höhe: 35 cm
    Breite: 13,8 cm
    Tiefe: 9,4 cm
  • Ident.Nr. I. 6226 b
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Multimedia
Fragment einer Halbsäule. Im unteren Bereich ist die Halbsäule eckig, im oberen Bereich hat sie einen halbrunden Querschnitt. Dazwischen sind zwei Flächen mit Mehrpassabschluss eingepasst. Auf dunkelblauem Grund verlaufen Ranken mit Blüten und Blättern, im oberen Bereich ein horizontales Flechtband.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.