SMB-digital

Online collections database

  • Kessel (Gefäß)
  • 13./14. Jahrhundert
    Datierung engl.: 13th - 14th century
  • Herkunft (Allgemein): Usbekistan (Land)
    Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Kupferlegierung, gegossen, graviert/ziseliert, gelötet
  • Höhe: 20,7 cm
    Höhe: 28,3 cm mit Öse
    Durchmesser: 49 cm
    Gewicht: 7200 g
  • Ident.Nr. I. 3403
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Description
Multimedia
Gegossener Kessel aus einer Kupferlegierung mit graviertem/ziseliertem Dekor. Der große Kessel ist von runder und tiefer Form. Drei horizontale Grifflaschen dienten zum Transport und Festhalten, wobei auf zwei von ihnen zusätzlich halbovale und profilierte Griffe angelötet wurden. Diese beiden Laschen sowie vier kartuschenartige Felder des schmalen Kesselrandes zeigen identische Gravuren mit Wellenranken.
Die dritte Grifflasche ist mit einer Pseudoinschrift vor Spiralrankenwerk versehen. Der ähnlich wie die Grifflaschen gestaltete Ausguss zeigt zwei Medaillons, gefüllt mit einer Knospe, zu beiden Seiten der Ausgussrinne.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.