SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Vase (Gefäß)
  • 10./11. Jahrhundert
    Datierung engl.: 10th - 11th century
  • Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen, gezwickt
  • Höhe: 6,5 cm
    Durchmesser: 6,2 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,3 cm
  • Ident.Nr. I. 4018
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Kleine frei geblasene Vase aus farblosem Glas mit manganroten Schlieren und gezwicktem Dekor. Der annähernd kugelförmige Körper ist mit zwei Reihen von je acht unregelmäßig gezwickten und weit herausragenden Noppen verziert. Der Hals ist trichterförmig geweitet.
Die Heftnarbe am Boden ist kaum abgearbeitet, so dass die Vase nicht gerade stehen kann.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.