SMB-digital

Online collections database

  • Schale (Gefäßkeramik)
  • 10. Jahrhundert
    Datierung engl.: 10th century
    Dynastie - dt.: Abbasiden
    Dynastie - engl.: Abbasids
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
    Fundort: Gonbad-e Qabus (Ort)
  • Irdenware, graugelbe Lüsterbemalung auf opaker weißer Glasur
  • Höhe: 6,3 cm
    Durchmesser: 22,4 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,4 cm
  • Ident.Nr. I. 30/61
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Schale mit der Darstellung einer nach links gewandten, auf einem Faltstuhl sitzenden Person; in beiden Händen hält sie fächerartige Gegenstände; rechts neben ihr ist eine längliche Vase. Auf der Außenseite fünf ausgesparte Kreise zwischen kleinteiligen Strichmustern; im Boden das arabische Wort baraka, "Segen".


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.