SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Schale (Gefäßkeramik)
  • 18. Jahrhundert
    Datierung engl.: 18th century
    Dynastie - dt.: Osmanen
    Dynastie - engl.: Ottomans
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
  • Quarzfritte, blaue und schwarze Bemalung unter transparenter farbloser Glasur
  • Höhe: 5,3 cm
    Durchmesser: 8,5 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,5 cm
  • Ident.Nr. I. 6573
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Kleine Schale mit floraler blauer und schwarzer Unterglasurbemalung. Im Boden finden sich die gekreuzten Schwerter der Porzellanmanufaktur Meißens, was darauf schließen lässt, dass versucht wurde, mit diesem Gefäß das luxuriöse Porzellangeschirr aus Deutschland nachzuahmen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.