SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Fayencemosaik)
  • 15. Jahrhundert
    Datierung engl.: 15th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Irdenware, opake weiße und türkise, transparente blaue, schwarze und hellbraune Glasur, geschnitten
  • Höhe: 63,5 cm
    Breite: 39 cm
    Tiefe: 4,5 cm
  • Ident.Nr. I. 3916 b
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Fragment eines Fayencemosaiks. Im zentralen blaugrundigen Feld überlagern sich ein türkises und ein hellbraunes Rankensystem. Einzelne medaillonartige Flächen sind schwarz gefüllt und weisen eine zentrale Blüte auf. Links verläuft ein schwarzgrundiger, braungefasster Rand, auf dem sich braune und weiße Blüten abwechseln.
Die äußerst aufwändig gefertigten Fayencemosaiken sind aus zahllosen farbig glasierten und geschnittenen Fliesenstücken zusammengesetzt, die zur Wandverkleidung dienten.
Das Fragment soll aus der Imam Riza Moschee in Meschhed stammen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.