SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Streitkolben (Waffen und Rüstung)
  • 17. Jahrhundert
    Datierung engl.: 17th century
    Dynastie - dt.: Osmanen
    Dynastie - engl.: Ottomans
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
  • Eisen, Silber, Kupfer, Holz, gegossen, tauschiert
  • Länge: 55,4 cm
    Durchmesser: 7 cm
    Gewicht: 910 g
  • Ident.Nr. I. 7162
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Gegossener Streitkolben mit silber- und kupfertauschiertem Dekor. Der Kopf des Streitkolbens ist durch achtzehn tiefe Rillen gegliedert, die oben zu einem rosettenförmigen Knauf zusammenlaufen. Der Kopf und der Schaft sind in Längsstreifen mit Silber und Kupfereinlagen tauschiert. Der Holzstiel ist nachträglich angefügt.
Bei der Dekortechnik des Tauschierens werden dünne Metalldrähte, z.B. aus Silber, Kupfer oder auch Gold, in vorgegebenen Mustern in das zu verzierende Objekt eingehämmert.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.