SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Streitaxt (Waffen und Rüstung)
  • 17./18. Jahrhundert
    Datierung engl.: 17th - 18th century
  • Herkunft (Allgemein): Kaukasus (Region)
    Herkunft (Allgemein): Georgien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
    Herkunft (Allgemein): Aserbaidschan (Land)
  • Eisen, Silber, Türkis, Holz, mit schwarzer Masse, geschmiedet, beschlagen, geschnitzt, graviert/ziseliert, gefasst
  • Länge: 46 cm
    Breite: 14 cm
    Gewicht: 630 g
  • Ident.Nr. I. 9091
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Geschmiedete Streitaxt aus Eisen mit einem geschnitzten, mit Silberblech beschlagenen, gravierten, mit Türkisen eingelegten und granulierten Holzstiel. Das dreieckige Axtblatt ist glatt und unverziert. Der Stiel ist reich verziert, wenig geschwungen und nicht durchgehend konisch. Er ist vollständig beschlagen, graviert und mit Türkisen besetzt. In der Mitte des Stiels, oben und unten befinden sich Ringe mit aufgelegtem Wellenband und Türkiseinlagen. Eine gravierte, mit einem Blüten- Blättermotiv gefüllte Doppelwellenranke überzieht die gesamte Fläche entlang des Stiels. Die Zwischenräume sind mit einer schwarzen Masse gefüllt, so dass der Dekor kontrastreich hervortritt. Rücken und Knauf sind mit einem Schuppenmuster überzogen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.