SMB-digital

Online collections database

  • Kelchglas (Gefäß)
  • 9./10. Jahrhundert
    Datierung engl.: 9th - 10th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen, geschnitten, geschliffen
  • Höhe: 10,2 cm
    Durchmesser: 7,1 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,1 cm
  • Ident.Nr. I. 11/60
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Frei geblasenes Kelchglas aus farblosem Glas mit geschnittenem und geschliffenem Dekor. Über einem breiten Steg verläuft ein Fries mit drei Vögeln – vermutlich Pfauen -, die Ranken im Schnabel tragen; darüber eine umlaufende arabische Inschrift, die oben von einem schmalen Steg begrenzt wird. Stark irisiert.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.