SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Flachrelief)
  • 7./8. Jahrhundert
    Datierung engl.: 7th - 8th century
    Dynastie - dt.: Sasaniden
    Dynastie - engl.: Sasanids
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
    Herkunft (Allgemein): Nizamabad (Ort)
  • Gips, geformt, geschnitten
  • Höhe: 13,7 cm
    Breite: 14 cm
    Tiefe: 4,8 cm
  • Ident.Nr. I. 9106
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Multimedia
Fragment einer Wandverkleidung aus Stuck mit Resten figürlichen Dekors. Der Dekor wurde als Pfote mit Krallen eines nach links gerichteten hochspringenden Raubtieres gedeutet und das Fragment entsprechend als Teil einer Löwenjagdszene.
Das Fragment wurde Anfang des 20. Jahrhunderts zusammen mit anderen Stuckplatten und Hochreliefs 80km südöstlich von Teheran im Gebiet von Nizamabad geborgen. Das Museum erwarb die Stücke im Kunsthandel.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.