SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Becher (Gefäß)
  • 501 - 900
    Datierung engl.: 6th - 9th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen
  • Höhe: 9,4 cm
    Durchmesser: 5,1 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,2 cm
  • Ident.Nr. I. 4034
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Freigeblasener Becher aus ursprünglich transparentem farblosem, heute stark irisierendem Glas. Der schmale zylindrische Becher weitet sich langsam zum Rand und zeichnet sich durch eine wellige, unregelmäßige Wandung und einen entsprechenden Rand aus. Der Boden ist konkav hochgestochen und weist eine grobe Heftnarbe auf. Der für syrische Becher mit Emailbemalung typische angesetzte Fußring fehlt hier. Deswegen wird vermutet, dass mit diesem Becher ein Bindeglied zwischen spätantiken und syrischen Emailbecher islamischer Zeit vorliegt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.