SMB-digital

Online collections database

  • Schale (Gefäßkeramik)
  • 14. Jahrhundert
    Datierung engl.: 14th century
    Dynastie - dt.: Mamluken
    Dynastie - engl.: Mamluks
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
  • Quarzfritte, blaue und schwarze Bemalung unter transparenter farbloser Glasur
  • Höhe: 10,8 cm
    Durchmesser: 19,5 cm
    Durchmesser: 7,6 cm Fuß
    Wandungsstärke: ca. 0,7 cm
  • Ident.Nr. I. 3979
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Schale auf hohem Fuß mit blauer und schwarzer Bemalung auf weißem Grund. Im Zentrum des Spiegels ist ein Mehrpass wiedergegeben, der von einem Rankenfries umfangen wird. Die Innenwandung ist durch schmale Rundbögen strukturiert. Der helle Grund ist mit Strichpaaren gefüllt. Diese Schale ist ein Beispiel der gehobenen künstlerischen Gestaltung von Gebrauchsgegenständen in Syrien unter der Herrschaft der Mamluken (1250-1517).


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.