SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Aquamanile (Gefäßkeramik)
  • 12./13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 12th - 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Irdenware, weißer Anguss, geschnitten, grüne Bemalung unter transparenter farbloser Glasur
  • Höhe: 13 cm
    Länge: 8,9 cm
    Breite: 5,8 cm
  • Ident.Nr. I. 6387
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Gießgefäß in Gestalt eines Fabelwesens mit drei walzenförmigen Beinen, einem kreiselförmigen Körper und Stierhörnern. Das Vorderteil ist mit Ranken und Schrift verziert; auf dem Hinterteil ist eine Eingusstülle modelliert. Die Schnauze als Ausguss sowie die Hörner sind abgebrochen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.