SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Kerzenständer (Gefäßkeramik)
  • um 1200
    Datierung engl.: c. 1200
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
  • Quarzfritte, blaue Bemalung unter transparenter farbloser Glasur
  • Höhe: 23,5 cm
    Durchmesser: 22,5 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,7 cm
  • Ident.Nr. I. 7020
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Kerzenständer in Kegelstumpfform mit geradem Hals. Diese Form ist typisch für Kerzenständer aus Metall und findet sich sehr selten in der Gefäßkeramik. Die umlaufende Inschrift (Segenswunsch) an Körper und Kerzenhalter, blau auf weißem Grund, ist wegen der starken Zersetzung der Glasur (irisiert) schwer erkennbar.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.