SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Albarello)
  • 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Ar-Raqqa (Ort)
  • Quarzfritte, transparente farblose Glasur unter Lüsterbemalung
  • Höhe: 10 cm
    Durchmesser: 12,6 cm
    Durchmesser: 9 cm Rand
    Wandungsstärke: ca. 0,5 cm
  • Ident.Nr. I. 7726
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Oberer Teil eines Albarellos (Ital. für Apothekergefäß) mit Lüsterbemalung.

Ihre charakteristische Form mit der eingezogenen Wandung soll sich von großen Bambusstücken herleiten, in denen Gewürze oder Arzneien ursprünglich transportiert worden sind. Zudem kann das Gefäß durch die besondere Form der Lippe und des Halses leicht mit Stoff oder Leder zugebunden werden.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.