SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Flasche (Gefäß)
  • 301 - 600
    Datierung engl.: 4th - 6th century
    Dynastie - dt.: Sasaniden
    Dynastie - engl.: Sasanids
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • transparentes gelbliches Glas, frei geblasen, geschliffen
  • Höhe: 22 cm
    Durchmesser: 11,8 cm
    Durchmesser: 5,1 cm Rand
  • Ident.Nr. I. 69/62
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Frei geblasene Flasche aus gelblichem Glas mit geschliffenem Dekor. Die große Flasche hat einen birnenförmigen Körper, der ohne abgesetzte Schulter direkt in einen kurzen Hals übergeht und in einem erweiterten Rand endet. Sie ist mit einem Dekor aus neun Reihen versetzt angeordneter Schliffe verziert. Diese erscheinen in den unteren vier Reihen rund, darüber als Ovale. Die kleine Standfläche ist sorgfältig rund ausgeschliffen und in der Mitte durchbohrt. Das Gefäß ist stark irisiert und korrodiert.
Gefäße in verschiedenen Formen mit geschnittenem und geschliffenem Dekor zählen zu den bekanntesten und am besten untersuchten Sasanidischen Gläsern. Sie werden als Bindeglied zwischen der römischen und der islamischen Glasproduktion angesehen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.