SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

a) Machen wir's den Schwalben nach.; b) Mach es wie die Sonnenuhr zähl die heiteren Stunden nur; c) Freut Euch des Lebens
  • a) Machen wir's den Schwalben nach.; b) Mach es wie die Sonnenuhr zähl die heiteren Stunden nur; c) Freut Euch des Lebens
  • Lautenbänder (3)
  • 1900 - 1920
  • Gebrauchsort: Deutschland
  • Seidengewebe, bestickt, bemalt
  • Höhe x Breite: 84 x 17 cm (für den Platzbedarf aller 3 Bänder)
  • Ident.Nr. N (33 X) 404/2010,14a-c
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
a) Grünes Seidenband, bemalt mit dem gelben Schriftzug "Machen wir's den Schwalben nach". Darunter am Ende des Bandes ein gemaltes farbiges Bild von 2 Schwalben die im Grünen an einem Wassertrog sitzen.

b) lilafarbenes breites Seidenband bestickt mit orangefarbenen Stickgarn mit dem Schriftzug "Mach es wie die Sonnenuhr zähl die heiteren Stunden nur". Umrahmt wird der Schriftzug oben von einer gestickten Sonnenuhr mit einer strahlenden Sonne und unten von einer Blütenranke. Darunter ist das Monogramm ER eingestickt. Am Ende des Bandes eine gebundene Trottel in der Farbe des Stickgarnes. Oben wurde das Seidenband einmal umgeschlagen. Der Umschlag hat an seinem zugespitzten Ende ebenfalls eine Trottel.

c) Magentafarbenes Seidenband mittig bestickt mit sonnengelbem Stickgarn "Freut Euch des Lebens". Darunter ein jugendstilartiges Ornament in den Farben blau, gelb, grün, weiß, orange.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.