SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Tasche)
  • 1801 - 1950
    Datierung engl.: 19th - Mid-20th century
  • Herkunft (Allgemein): Turkmenistan (Land)
  • Kette: Wolle, 56 Fäden pro 10 cm; Schuss: Wolle, 168 Schussfäden pro 10 cm; Soumak Technik
  • Höhe: 42 cm
    Breite: 94 cm
  • Ident.Nr. I. 8455
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Fragment einer Tasche. Auf rotem Grund sind verschiedene geometrische Muster zu erkennen, die rot konturiert sind und eine dunkelblaue Füllung aufweisen. Zu sehen sind Rauten und rautenförmige Sterne, die sich abwechseln und versetzt gereiht sind. Die Hauptbordüre ist mit einem mehrfarbigen Zickzackmuster versehen. An den Längsseiten verlaufen noch zwei Abschlussstreifen mit Musterungen auf lachsfarbenen Grund.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.