SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Männermantel
  • Carl Pieschel, Sammler
  • Syrien (Land/Region)
  • Wolle; Metallfaden
  • Höhe x Breite x Tiefe: 98,3 x 115 x 0,9 cm
  • Ident.Nr. I B 268
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Mariam Bachich
Beschreibung
Mantel der Beduinen Syriens. Breite, mit weißen Streifen abgesetzte Musterstreifen entlang der beiden Vorderkanten, in der oberen Hälfte geometrisches Muster (blau, grün, gelb, weiß, Metallfaden). Rückseite: in der Mitte des Schulterteiles dreieckig auslaufender Musterstreifen in Kelimtechnik , z. T. rote und gelbe Broschierung auf grünem und hellblauem Grund. Ärmel: obere Hälfte rot-blaues Grundmuster, untere Hälfte weiß.

Datenbank: Männermantel (alte Katalogangabe: Frauenrock). Rost-rot-blau-weißer Wollstoff. Rechteckige Grundform, vorne offen, in der Mitte waagerecht aus 2 Teilen zusammengenäht, kurze angesezte Ärmel.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.