SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Gefäß aus Leder
  • Max von Oppenheim (1860 - 15.11.1946), Sammler
  • 19. Jahrhundert
  • Tuareg (Ethnie)
  • Kamelmagen-Haut
  • Höhe x Breite x Tiefe: 29 x 11 x 10,7 cm (Gesamtmaß alle Teile zusammengesteckt)
  • Ident.Nr. III B 1075 a-d
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Edelgard Samii
Beschreibung
Behälter zum Aufbewahren von Schmucksachen. Aus Kamelmagenhaut. Muster aus gekochtem Blut.
Dreistufiger Lederbehälter "tandu" in der Mitte eingeschnürt und mit 3 Säulchen geschmückt. Am mittleren Deckel 4 Zierschlaufen und ganz oben 5. Die charakteristischen, geometrischen Muster in rot-brauner Farbe sind wenig differenziert und grob aufgetragen. Schon ziemlich verblasst.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.