SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

XVIa. Julstallo XVIb. Alte Sage über die Entstehung Lapplands
  • XVIa. Julstallo XVIb. Alte Sage über die Entstehung Lapplands
  • Ritzzeichnung; Kupferstich
  • Gustav Hagemann (17.2.1891 - 24.5.1982), Auftraggeber
    Verlag L. Schwann, Druckerei
  • 1932
  • Herstellungsort: Norwegen, Schweden (GEOREG)
    Sápmi (Nordeuropa) (Region)
    Samen (Sámi, "Lappen")
  • Kupferstich auf Büttenpapier
  • Höhe x Breite: 66 x 45 cm
  • Ident.Nr. II C 2687 a/16
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Julstallo. In Kupfer geritzt von Karesuando-Sámi Anders Valkeapaa. Entstehungsjahr 1932.
Rechts im Bild Stallo mit Hörnern und Vierkanthut, die Mausraide an der Leine führend, gefolgtvon einem dicken, ebenfalls gehörnten Gehilfen. Links die Kote, in der Türöffnung ein Kind sichtbar und der Wasserkessel über der Feuerstelle. Vor der Kote reichlich Brennholz, dahinter das Vorratsgerüst. Am Himmel außer Mond, Sternen und Siebengestirn ein Nordlicht.

Alte Sage über die Entstehung Lapplands. In Kupfer geritzt von Karesuando-Sámi Guttorm Valkeapaa. Entstehungsjahr 1932.
Im Himmel sind links (über dem Teufel) die Dinkelheit, in der Mitte (über dem Menschenpaar) die Sonne und über dem Gott die Nachtgestirne dargestellt. Der Horizont deutet die Felsengebirge an; aus dem Gletscher im linken Bergeinschnitt tritt ein Fluß hervor, der in einen anderen, auf dem rechten Gebirgssattel entspringenden Fluß mündet. Beide Flüsse sind von Fischen belebt. Der Teufel mit Hörnern, Schwanz und einem Tierfuß trägt das Auge in der Stirnmitte; mit den Händen schleudert er einen Felsblock. Links unter dem Baum die ersten Wölfe, in den Bäumen Schneehühner, rechts die ersten Rentiere.

Die Zeichnung stammt aus der Künstlermappe "Lappen zeichnen ihr Leben" mit 63 Original-Ritzzeichnungen samischer Künstler; veranlaßt von Gustav Hagemann.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.