SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Dreihauser Ringleinbecher
  • 17. Jahrhundert
  • Herstellungsort: Dreihausen, Hessen
  • Steinzeug, braun glasiert
  • Höhe x Durchmesser: 12 x 6,5 cm
  • Ident.Nr. D (8 D 66) 92/1967
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Auf niedriger Fußscheibe ein ovaler Becher mit kurzem, engen Hals und großer trichterförmiger Mündung. Über den Hals wölben sich vier Henkel, in denen frei beweglich je ein Ringlein hängt. Gefäß und Mündung mit schwach eingeritzen, umlaufenden Linien. Gefäß außen und die Ringe braun glasiert.
Dreihausen und 17. Jh. sind Angaben des Vorbesitzers.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.