SMB-digital

Online collections database

  • Bordüre (Baukeramik)
  • 17. Jahrhundert
    Datierung engl.: 17th century
    Dynastie - dt.: Osmanen
    Dynastie - engl.: Ottomans
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
    Herkunft (Allgemein): Iznik (Ort)
  • Quarzfritte, weißer Anguss, blaue, rote, türkisfarbene und schwarze Bemalung unter transparenter farbloser Glasur
  • Höhe: 12,5 cm
    Breite: 12,2 cm
    Tiefe: 1,4 cm
  • Ident.Nr. I. 6510.2
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Description
Multimedia
Rechteckige Fliese einer Bordüre. Zwischen zwei schmalen türkisfarbenen Streifen sind Ranken aus Phantasieblüten, Tulpen und Fiederblättern auf blauem Grund angeordnet. Von derselben Bordüre stammt die Fliese I. 6510.1.
Die Fliesen wurden bei Kanalarbeiten in Istanbul gefunden.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.