SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Drei Fragmente mit Streifen und Karos von einem Tuch
  • Drei Fragmente mit Streifen und Karos von einem Tuch
  • Gewebe, verziert
  • verbale Datierung: 5.-7. Jahrhundert
  • Ägypten (Land/Region)
  • Material: Leinen, Technik: in Leinwandbindung gewebt
  • 32 x 46 cm , 23 x 24 und 25 x 20
  • Ident.Nr. 9029
  • Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst | Museum für Byzantinische Kunst
  • © Foto: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Objektverknüpfungen
Das größere der drei Fragmente, welche zu einem Tuch gehörten, zeigt ein Karomuster aus blauen und weißen Doppelstreifen. Die beiden kleineren nicht abgebildeten zugehörigen Fragmente sind mit dreiteiligen Streifen verziert, die anscheinend im Rapport über das Gewebe verteilt waren, wie Reste eines weiteren Streifens an jeweils einer Kante nahelegen. Der Streifen besteht aus einem breiteren, aus feinen blauen Linien gebildeten Streifen in der Mitte und zwei schlichten blauen Streifen außen. Vom gleichen Tuch stammen die beiden Fragmente Inv. 9028.

Cäcilia Fluck (2018)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.