SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Tintenfaß
  • Ende 16. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Oberitalien
  • Bronze
  • Höhe: 26,5 cm
  • Ident.Nr. 1896,211 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Saturia Linke
Beschreibung
Drei Adler, auf einer Sockelplatte stehend, halten mit ihren Flügeln einen runden Kessel; ein vierter mit ausgebreiteten Schwingen bekrönt den Gefäßdeckel. Die dreieckige Sockelplatte auf muschelartig gebildeten Füßen zieren Girlanden und Voluten, den Kessel drei leere Kartuschen. Die Adlerfiguren sind sorgfältiger als das übrige ziseliert, der Kessel und der Deckel sind punziert.
Das stattliche Gefäß gehört zu einer Reihe von oberitalienischen bzw. venezianischen Bronzewerken, die in schon fast industrieller Produktion im ausgehenden 16. Jahrhundert entstanden sind. KP


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.