SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Stilleben mit Uhr
  • Stilleben mit Uhr
  • Bild
  • Franz Krischke (21.9.1885 - 1.10.1960), Maler
  • um 1920-1930?
  • Öl auf Leiwand
  • 60 x 50 cm
  • Ident.Nr. A III 882
  • 1978 Ankauf durch das Institut für Marxismus Leninismus beim Zentralkomitee der SED aus dem Nachlass des Diplomaten und SED-Politikers Sepp Schwab für die Nationalgalerie
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Provenienz
Von dem in Ungarn geborenen, später in Wien ansässigen Maler Franz Krischke sind vor allem Stilleben auf uns gekommen, bei denen der Maler im Stil der Neuen Sachlichkeit ähnliche Objekte immer wieder neu arrangierte. Die an die Wand montierte Landschaftsradierung, beispielsweise, ebenso die schlichte Portaluhr, oder das aufwendig gearbeitete Spitzentuch kehren in vielen seiner Kompositionen wieder. Hier ergänzen drei ledergebundene Oktavbändchen des frühen 19. Jahrhunderts, eines davon dekorativ aufgeschlagen, ein Pokal aus rotem Kristallglas mit Emaillemalerei sowie eine Kaffeetasse mit Rosendekor das Arrangement bürgerlicher Wohnkultur des Biedermeier. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: Franz Krischke


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.