SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kopf des Dämons Pazuzu mit sumerisch-akkadischer Inschrift
  • Kopf des Dämons Pazuzu mit sumerisch-akkadischer Inschrift
  • Rundbild (Figur-hybrid)
  • Datierung: Mitte 1. Jahrtausend vor Christus
    Periode: Spätbabylonisch
  • Fundort: Babili (Vorderasien)
    Fundort modern: Babylon
    Fundortdetail: Merkes
    Fundquadrant: 23 l 2 +6,20m
    Fundtag: 27.2.1912
  • Keramik
  • Höhe: 8,4 cm
    Breite: 5 cm
  • Ident.Nr. VA Bab 00569
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Beschreibung
Kopf und Hals sind vertikal durchbohrt. Die auf der Rückseite befindliche, vollständig erhaltene Inschrift umfaßt vierzehn Zeilen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.