SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Personenkaufurkunde
  • Personenkaufurkunde
  • Schriftträger (Tontafel)
  • Neuassyrisch
    datiert: 713 vor Christus (Eponymat des Aššūr-bāni)
  • Fundort: Sam'al (Vorderasien)
    Fundort modern: Sendschirli
    Fundortdetail: Nordpalast, Nischensaal J 2
  • Keramik
  • Höhe: 8,1 cm
    Breite: 4,3 cm
    Dicke: 2,6 cm
  • Ident.Nr. S 03566 a
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Beschreibung
Der Text der Tafel dokumentiert den Verkauf einer Sklavin. Die nur als Fragment erhaltene Tontafel trägt mindestens zwei, vermutlich sogar drei Abdrücke von einem Stempelsiegel im Bereich der oberen Hälfte der Tafelvorderseite. Die Siegelbilder selbst können aufgrund der schlechten Erhaltung der Tafeloberfläche nicht mehr erkannt werden.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.