SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Männliche Zauberfigur
  • Eduard Robert Flegel (13.10.1855 - 11.9.1886), Sammler
  • Nigeria (Land/Region)
    Urhobo (?) (Ethnie)
    Isoko (?)
    Djikum (?) (Ethnie)
  • Holz
  • Objektmaß: ca. 64 x 14 x 14 cm
    Gewicht: < 2 kg
  • Ident.Nr. III C 16062
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Afrika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Obrocki
Beschreibung
§Auf dem hohen zylinderförmigen Kopf mit hoher Stirn befindet sich ein runder, an der Seitenmitte durch einen Wulst unterbrochener Aufsatz, von dem vorn links und rechts zwei bis zu den Augenbrauen reichende und nach unten spitz zulaufende Stäbe herunterhängen. In der Mitte befindet sich ein ähnlicher, aber nur bis zur Stirn reichender und anliegender Zapfen. Aus dem Aufsatz ragt ein weiterer kleiner durchbohrter Stab heraus. Der Hinterkopf hat zwei Ansätze, von denen zwei zapfenartige, sich nach unten verjüngende Gebilde herabhängen. Die Augenbrauen sind durch eine von Ohr zu Ohr gehende Querfurche dargestellt. Darunter liegt ein gleichlanger Wulst, an dem die halbrunden Augen und die lange, schmale Nase ansetzen. Die Ohren sind halbkreisförmig, der Mund steht kastenförmig vor und zeigt die Reihe der oberen Zähne. Um den Hals liegt ein Band, darunter ein - wie der Mund - kastenförmig vorstehender Gegenstand. A Auf Auf der Brust hängt an einem Halsband ein Gefäß (?). Die handlosen Arme sind nach hinten gedrückt, die Beine geknickt


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.