SMB-digital

Online collections database

Adorationsszene
  • Adorationsszene
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 8.-6. Jahrhundert vor Christus
    Periode: Neubabylonisch
  • Fundort: Babili (Vorderasien)
    Fundort modern: Babylon
  • Material: Chalcedon, Materialfarbe: beige-grau
  • Höhe: 2,6 cm
    Durchmesser: 1,2 cm
  • Ident.Nr. VA Bab 01486.04
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des Siegels, in dessen Bohrkanal noch Reste des metallenen Stabes erhalten geblieben sind, zeigt eine Anbetungsszene. Ein Beter (rechts) im langen Gewand steht nach links gewandt und huldigt einer bewaffneten Göttin (links) im langen geschlitzten Gewand. Zwischen beiden steht ein Räucherständer (?). Im Abrollungsbereich zwischen den Rücken beider Figuren ist eine Fülle unterschiedlicher Symbole dargestellt: Zuoberst ein Stern und eine Mondsichel, darunter eine Raute und ein Stierkopf, wiederum darunter ein zweiter Stierkopf (?) und ein Fisch sowie zuunterst ein liegendes Tier mit langen Hörnern sowie eine Symbolstandarte (Mardukspaten mit Troddeln). Das Siegelbild ist oben und unten von je einer einfachen Linie eingefasst. [Anja Fügert]


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.