SMB-digital

Online collections database

Ornamentband
  • Ornamentband
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • Ende 4. Jahrtausend vor Christus
    Periode: Djemdet-Nasr
  • Fundort: Uruk (Vorderasien)
    Fundort modern: Warka
  • Stein-Marmor
  • Höhe: 2,7 cm
    Durchmesser: 1,9 cm
  • Ident.Nr. VA 05965
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des Siegels zeigt gleichförmige querovale Elemente, die in drei Reihen übereinander angeordnet sind. Schwach gewölbte Wellenlinien trennen die drei Reihen voneinander, feine gewölbte Linien begrenzen das Siegelbild auch am oberen und unteren Rand. Die querovalen, annähernd kreisrunden Elemente weisen je vier strahlenartige Fortsätze auf und einen waagerecht, über das gesamte Oval verlaufenden Strich.
Es könnte sich bei den einzelnen ovalen Elementen nicht nur um Ornamente, sondern auch um stark abstrahiert wiedergegebene Tierdarstellungen (Schildkröten?) handeln. [Anja Fügert]


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.