SMB-digital

Online collections database

Adorationsszene
  • Adorationsszene
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 1850-1595 vor Christus
    Periode: Altbabylonisch
  • Stein-Chalzedon
  • Durchmesser: 0,7 cm
    Höhe: 1,5 cm
  • Ident.Nr. VA 03434
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des gut erhaltenen Siegels zeigt rechts einen Gott im langen Gewand auf einem Thron mit kurzer geschwungener Rückenlehne. In seiner erhobenen Hand hält er einen kleinen Gegenstand, bei dem es sich um eine Blüte oder ein Trinkgefäß handeln könnte. Vor ihm stehen ein Beter und hinter diesem ein fürbittender Gott; beide sind mit langen Gewändern bekleidet. Alle drei Figuren tragen flache Kappen als Kopfbedeckungen. Zwischen dem thronenden Gott und dem Beter befinden sich eine Mondsichel (im oberen Bildbereich) und ein Element, das aus einer vertikalen Linie und einem Kreispunkt links daneben besteht (in halber Höhe des Bildbereichs). Zwischen dem Beter und der fürbittenden Gottheit befindet sich ein drittes Element, das in seiner Deutung unklar ist. Die gesamte Szene ist auf einer einfachen Linie platziert.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.