SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Jagdszene
  • Jagdszene
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 14.-13. Jahrhundert vor Christus
    Periode: Kassitisch
  • Fundort: Babili (Vorderasien)
    Fundort modern: Babylon
    Fundortdetail: Merkes
  • Stein-Serpentin
  • Durchmesser: 1,2 cm
    Höhe: 3,5 cm
  • Ident.Nr. VA 06975
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Beschreibung
Die Abrollung des Siegels stellt einen Bogenschützen und einen Wagenlenker (nur an den Händen und gespannten Zügeln erkennbar) dar, die in einem von zwei Pferden gezogenen zweirädrigen Jagdwagen stehen. Unter dem nach links gerichteten Wagen ist ein erlegter Vierbeiner dargestellt, ein zweites quergestelltes Tier befindet sich vor dem Pferd. Oberhalb des Pferdekopfes ist eine Mondsichel eingebracht, oberhalb des Pferderückens eine Raute. Die Darstellung wird von zwei Randstreifen mit je einer Linienbegrenzung sowie gereihten Dreiecken eingefasst, die mit Granulation verzierte Metallkappen imitieren sollen. [Anja Fügert]


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.