SMB-digital

Online collections database

Adorationsszene
  • Adorationsszene
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 1850-1595 vor Christus
    Periode: Altbabylonisch
  • Stein-Hämatit
  • Höhe: 1,7 cm
    Durchmesser: 0,8 cm
  • Ident.Nr. VA 00823
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des gut erhaltenen Rollsiegels gibt eine Anbetungsszene wieder. Ein Beter im langen Gewand wendet sich nach rechts einem bärtigen Gott zu, der sein vorangestelltes Bein auf einem kleinen Podest aufstützt. In der vorgestreckten rechten Hand hält er ein zweizackiges Blitzsymbol. Bekleidet ist der Gott mit einem langen, geschlitzten und gegürteten Gewand. Zwischen Gottheit und Beter ist im unteren Bildbereich eine Fliege eingebracht. Hinter dem Beter befinden sich zwei Symbole: Zuoberst ein Stern, darunter ein Krummstab. Links daneben ist eine unbekleidete weibliche Figur frontal dargestellt. [Anja Fügert]


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.