SMB-digital

Online collections database

Einführungsszene
  • Einführungsszene
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 2150−2000 vor Christus
    Periode: Ur-III-Zeit
  • Stein-Steatit
  • Durchmesser: 1,5 cm
    Höhe: 2,4 cm
  • Ident.Nr. VA 03048
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des Rollsiegels zeigt rechts eine auf einem Hocker thronende Göttin, die ein langes Falbelgewand und eine einfache Hörnerkrone trägt. Von links nähern sich ihr eine Göttin in einem langen Faltengewand und ebenfalls mit einfacher Hörnerkrone sowie dahinter ein Beter in einem langen Mantel. Zwischen der thronenden und der einführenden Göttin ist im oberen Bildbereich eine Sonnenscheibe in einer Mondsichel dargestellt. Hinter dem Rücken der thronenden Göttin ist eine dreizeilige Legende platziert, die den Siegelbesitzer, den Namen seines Vaters und seine Profession - es handelt sich um einen Soldaten des Königs - nennt. [Anja Fügert]


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.