SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Model-Fragment einer Handfalterin
  • Model-Fragment einer Handfalterin
  • Flachbild (Relief)
  • 2. Hälfte 1. Jahrtausend vor Christus
    Periode: Spätbabylonisch
  • Fundort: Babili (Vorderasien)
    Fundort modern: Babylon
    Fundquadrant: 19 i
    Fundortdetail: Kasr
    Fundtag: 20.7.1905
  • Keramik
  • Höhe: 6,8 cm
    Breite: 7,8 cm
    Dicke: 3,3 cm
  • Ident.Nr. VA Bab 00707
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Beschreibung
Fragment einer Terrakottaform für die Herstellung einer unbekleideten weiblichen Figur, die ihre Hände unterhalb der Brust zusammengelegt hat. Das vollrunde, leicht vorgeneigte Gesicht wurde von zwei gelockten Haarbäuschen eingefaßt, die hinter das Ohr gelegt bis auf die Schultern herabfielen. Das gesträhnte Haupthaar war tief in die Stirn gekämmt und gerade abgeschnitten. Augen. Nase und Mund lassen noch eine gute Modellierung erkennen, die Lippen sind geschlossen, die Wangen durch eine nur schwach angedeutete Nasen-Lippen-Furche hervorgehoben.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.