SMB-digital

Online collections database

Tierkampfszene, Figurenband
  • Tierkampfszene, Figurenband
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 2900-2300 vor Christus
    Periode: Frühdynastische Zeit
  • Stein-Lapislazuli
  • Durchmesser: 1 cm
    Höhe: 1,5 cm
  • Ident.Nr. VA 03252
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des gut erhaltenen und sehr sorgfältig geschnittenen Siegels bildet zwei Figurengruppen ab. Die größere Gruppe besteht aus fünf Figuren: Mittig steht ein Held mit kurzem, aufgestelltem Haar. Er hält zwei Capriden, die ihre Köpfe nach außen wenden, eng an sich gedrückt. Die Capriden werden von zwei sie umgebenden Löwen angegriffen. Die zweite Gruppe besteht lediglich aus einem Stiermenschen, der ein auf seinen Hinterläufen aufgerichtetes Rind gepackt hält. Links neben dieser Gruppe sind zwei kurze horizontale Linien in halber Siegelbildhöhe eingeschnitten; darunter ist eine kleine Echse abgebildet. [Anja Fügert]


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.