SMB-digital

Online collections database

Jagdszene
  • Jagdszene
  • Glyptik (Rollsiegel)
  • 2. Hälfte 2. Jahrtausend vor Christus
    Periode: Kassitisch / Mitannisch (?)
  • Fundort: unbekannt (Vorderasien)
  • Stein-Kalkstein
  • Höhe: 4 cm
    Durchmesser: 1,7 cm
  • Ident.Nr. VA 00553
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Die Abrollung des gut erhaltenen Rollsiegels zeigt eine in drei Register unterteilte Jagddarstellung. Die beiden äußeren Register sind deutlich niedriger, als das mittlere Register, das die Hauptszene beinhaltet. Im zentralen Register ist eine Jagd mit einem leichten Wagen, der mit Bogenschütze und Wagenlenker bemannt ist, dargestellt. Zwei Pferde ziehen den Wagen. Mehrere, in zwei Reihen übereinander dargestellte Vierbeiner - mit Geweih oder Gehörn - werden gejagt. Unter dem zweirädrigen Wagen ist ein erjagtes Tier zu erkennen, zwei getroffene sind im jeweils linken Bereich der beiden Tierreihen zu erkennen, weitere laufende und ein kauerndes Tier befinden sich daneben. Ein von einem Pfeil getroffener Vogel ist oberhalb der Pferderücken abgebildet. Im oberen niedrigeren Register sind fünf sitzende Hirsche und zwei Bäume abgebildet; im unteren Register sind weitere vier, nach rechts laufende Hirsche zu erkennen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.