SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Östliche Sphinx als Laibungsfigur
  • Östliche Sphinx als Laibungsfigur
  • Bauausstattung / Installation (Laibungsfigur)
  • Datierung: 10./9. Jahrhundert v. Chr.
    Periode: Zeit der nordsyrischen Kleinfürstentümer
  • Fundort: Guzana (Vorderasien)
    Fundortdetail: Zitadelle, West-Palast, Eingangsfassade, östliche Laibungsfigur
    Fundort modern: Tell Halaf
  • Stein-Basalt
  • Höhe: 171 cm
    Breite: 63 cm
    Länge: 257 cm
    Gewicht: max. 3000 kg
    Andere Maße: Plinthe: H.14,0; B. 70,0; L. 225,0 cm
  • Ident.Nr. TH B 0008.01
  • Sammlung: VAM-Dauerleihnahmen
  • © Foto: NA
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.