SMB-digital

Online collections database

Schale aus Bronze mit Nietendekor
  • Schale aus Bronze mit Nietendekor
  • Behältnis (Metallgefäß)
  • 8.–7. Jahrhundert v. Chr.
    Periode: Neubabylonisch
  • Fundort: Uruk (Vorderasien)
    Fundort modern: Warka
    Fundquadrant: Oc 16-5
    Fundortdetail: Eanna, +19,10 m; Doppeltopfgrab
  • Metall-Bronze
  • Höhe: 5,5 cm
    Dicke: der Lippe 0,7 cm
    Durchmesser: 25 cm
  • Ident.Nr. VA 14550.01
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Diese flache Metallschale stammt zusammen mit einem Metallbecher (VA 14550.02), welcher in die Schale gestellt wurde, aus einem Doppeltopfgrab. An einer Stelle der Innenseite sind direkt unter dem breiten Rand acht Nieten angebracht. Die Schale befand sich zusammen mit dem Becher vor dem angewinkelten linken Unterschenkel des Bestatteten. [Christine Kainert]


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.