SMB-digital

Online collections database

Portugiese mit Gewehr
  • Portugiese mit Gewehr
  • Plastik
  • William Downing Webster (11.5.1868 - 14.1.1913), Sammler
  • 16. Jh. - 18. Jh.
  • Nigeria (Land)
    Benin (Königreich)
  • Messing
  • Objektmaß: 46 x 20,5 x 22 cm
    Gewicht: 12,1 kg
  • Ident.Nr. III C 10863
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Afrika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Obrocki
Description
Multimedia
Die Figur eines bewaffneten Portugiesen steht für die militärische Unterstützung durch die portugiesischen Soldaten bei den Eorberungen Benins vor allem unter der Herrschaft von Ozolua und Esigie. Die Vermehrung des Reichtums durch die mit dem Meeresgott Olokun in Verbindung gebrachten Portugiesen ergab sich nicht nur durch den Handel und Import so wichtiger Güter wie Messing und Korallen, sondern auch durch die Ausdehnung des Königreichs durch Eroberungen. Darstellungen von Edo sind oft streng frontal und statisch. Die beiden Portugiesen zeigen dagegen eine dynamische Pose.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.