SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Terrakotte einer männlichen Gottheit
  • Terrakotte einer männlichen Gottheit
  • Flachbild (Relief)
  • Spätes 3. Jahrtausend vor Christus
    Periode: Ur III-Zeit
  • Fundort: Uruk (Vorderasien)
    Fundort modern: Warka
    Fundquadrant: Qb 16-1
    Fundortdetail: im Schutt über plankonvexer Mauer
  • Keramik
  • Höhe: 9,2 cm
    Breite: 5,2 cm
    Dicke: 3,1 cm
    Gewicht: 94,9 g
  • Ident.Nr. VA 11636
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Beschreibung
Dieses in einem Model geformte Terrakottafragment zeigt den Oberkörper einer männlichen Figur, welche im Bereich des Bauchnabel eine Bruchkante aufweist. Durch die Darstellung der dreireihigen Hörnerkappe ist die Interpretation als göttliches Wesen naheliegend. Die Hände der angewinkelten Arme sind vor der Brust übereinander positioniert. Zusätzlich ist ein langer Bart erkennbar. Die Gesichtszüge sind detailliert und ausdrucksstark gestaltet. Die Rückseite der Terrakotte ist flach und nicht figürlich gestaltet. [Christine Kainert]


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.