SMB-digital

Online collections database

Vollständige Flasche aus Alabaster
  • Vollständige Flasche aus Alabaster
  • Behältnis (Steingefäß)
  • 4. Jahrhundert vor bis 3. Jahrhundert nach Christus
    Periode: Seleukidisch / Parthisch
  • Fundort: Uruk (Vorderasien)
    Fundort modern: Warka
    Fundquadrant: M 20
    Fundortdetail: Irigal, vor der Südwestwandn der Süddecke des Irigal im chutt, etwa + 19,5 m.
  • Stein-Alabaster
  • Höhe: 19 cm
    Dicke: 1,7 cm
    Durchmesser: 1,5 cm (Mümdung)
    Durchmesser: 7,5 cm (max.)
  • Ident.Nr. VA 14526
  • Sammlung: Vorderasiatisches Museum
  • © Foto: Vorderasiatisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: _Olaf M. Teßmer
Description
Diese fast vollständig erhaltene Alabasterflasche weist einen schlanken, länglichen Körper auf. Der Rand ist mit einer dicken, umlaufenden Wulst versehen, welche sich klar vom Hals absetzt. Der Übergang zur Schulter ist hingegen fließend gearbeitet. In Schulterhöhe verlaufen zwei umlaufende, parallele Rillen. Die Äußenfläche ist geglättet, wohingegen die Innenfläche konzentrische Bearbeitungsspuren zeigt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.